Die Waldläufer

Gildenforum der Waldläufer
Aktuelle Zeit: 27. Jul 2017, 22:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Neue Beiträge
Wir öffnen unsere Pforten
von: KamorkasSa 27. Jul 2017, 18:54 zum letzten Beitrag 27. Jul 2017, 18:54

insurance agents
von: MichaelErync 23. Jul 2017, 18:03 zum letzten Beitrag 23. Jul 2017, 18:03

Health Blog
von: janetertsheva 22. Jul 2017, 09:37 zum letzten Beitrag 22. Jul 2017, 09:37

Suche


Erweiterte Suche
Das Team

Administratoren

Cortana

Moderatoren

Keine Mods vorhanden.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Chroniken der Kreuzzüge I-Die Schlacht von Andorhal
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010, 05:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Ein Kreuzzugsheer hatte im Mai und Juni des ersten Jahres nach dem Einfall der Geißel in Lordaeron die Stadt Herdweiler belagert, die sich schließlich den Scharlachroten ergab. Letztere verschanzten sich vorerst darin und versicherten den übrigen Kreuzfahrerorden, die Stellung zu halten und so Flüchtlingen eine sichere Zuflucht vor der Geißel zu bieten. Dieses Vorgehen säte Misstrauen in den Reihen der Kreuzzügler.

Am 26. Juni verließen die übrigen Orden ihr Lager vor Herdweiler. Um die Verpflegung der Truppen zu gewährleisten, teilten sie sich in zwei Gruppen auf: Alsender von Wintermaul, sein Neffe Rurikon, Veras Windläufer, Anduin von Andorhal und Alejandro Barov bildeten eine Vorausabteilung, Darion Mograine, sein Bruder Renault Mograine, Thorval von Brill, Bolvar Fordragon und Eligor Morgenbringer folgten mit einigem Abstand.

Am 29. Juni erfuhren sie, dass sich ein untotes Heer in der Nähe befand, nachdem sie immer wieder Gargoyles bemerkten, die den Marsch der Kreuzfahrer observierten. Der Geißelkommandant Falric hatte seine Hauptarmee herangeführt und hatte Verstärkungstruppen unter seinem Verbündeten Prinz Valanar erhalten, sowie Hilfstruppen aus Eiskrone, Stratholme und Naxxramas.
Am Abend des 30. Juni rastete die Vorausabteilung unter Wintermaul am Nordufer des Flusses Thondroril nahe der Ruinen von Andorhal.



Am Morgen des 1. Juli wurden Wintermauls Einheiten in ihrem Feldlager außerhalb Andorhals von Falric überrascht und umzingelt. Wintermaul ließ seine gepanzerten Reiter absitzen und sammelte sie und die Fußsoldaten um die nicht Kämpfenden im Zentrum seines Lagers. Die Frauen wurden während der ganzen Schlacht als Heiler und Wasserträger eingesetzt. Die Untoten attackierten in ihrer üblichen Art: Angreifen, Schaden verursachen, schneller Rückzug, bevor die Kreuzfahrer sie zum Nahkampf zu fassen bekämen. Die Bogenschützen bewirkten wenig bei den schwer gepanzerten Rittern, richteten aber großen Schaden unter den Pferden und den ungeschützten Fußsoldaten an.

Um die Mittagszeit erreichten nach und nach die Abteilungen Darions, Bolvars und Eligors das Schlachtfeld nachdem sie eine Botschaft von Wintermaul erhalten hatten. Diese Entsatztruppe brach durch die feindlichen Reihen und erreichte, dass die lebenden Ritter sich in einer einzigen Reihe den Untoten entgegenstellen konnten. Wintermaul, Rurikon, Veras und Alejandro bildeten den linken Flügel, Darion und Renault das Zentrum, Bolvar und Thorval den rechten Flügel. Sie sammelten sich zu einer wuchtigen Kavallerieattacke und riefen: Bur Aman'thul effaris nom lordaeron ("Im Namen des Lichts, für Lordaeron"). Als Lestad von Nordnebel, der Champion des Argentumordens, mit seiner Abteilung dazukam und die Bogenschützen auf der linken Seite überflügelte, war die Schlacht entschieden. Lestad eroberte das Feldlager der Geißel, das von den untoten Truppen verlassen worden war, die Falric mit auf den Rückzug genommen hatte.

Die Kreuzfahrer machten reiche Beute, als sie Valanars Schatz eroberten. Die untoten Truppen wichen zurück und Falric wandte sich anderen Aufgaben im östlichen Teil des Reiches zu, erlaubte den Kreuzfahrern praktisch unbehelligt durch die Pestländer nach Stratholme zu ziehen. Der Marsch dauerte in der Sommerhitze fast drei Monate, im Oktober begann die Belagerung Stratholmes.


Diesen Beitrag melden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker